Das Fundament

So am Ritterfest haben wir mit der ersten Mauer begonnen. Aller anfang ist schwer und vorallem kurfig. Wir haben ja 4 Seiten zum üben, wird schon noch besser.

Die Mauern bestehen immer aus 3 Säulen 50 x 50 und einer verbindenden Mauer von 40 cm breite auf der dann der Balken geführt wird. Das Gewicht des Hauses liegt aber auf den Säulen und nicht auf den waagrechten Balken wie das zum Beispiel bei der Schmiede oder beim Zwischenbau der Fall ist.

Herzlichen Dank an dieser Stelle beim Hofmaler von Adventon für die Schönen bilder, auch wenn er diese Seite als „Bäckerblume“ bezeichnet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: