Logo oder das Kind braucht einen Namen

Nachdem die Entscheidung die Bäckerei zu übernehmen gefallen war, kam die obligatorische Frage die ich bei unseren Kindern schon problematisch fand, nach dem Namen!

So einfach ist das dann doch nicht, und deshalb haben wir uns schlaue Bücher angesehen und mit Menschen gesprochen die gute Ideen hatten und auch noch gut zeichnen konnten.

In den Nürnberger Bruderschaftsbüchern haben wir einige schöne Darstellungen gefunden, die auch den Backofen schön wiedergeben.

Wir haben  einige Vorschläge bekommen, aber die Namen dazu haben irgendwie nicht gepasst.

Entwurf Backschild

Die Zündende Idee bekamen wir  auf dem Weihnachtsmarkt, warum wir es den nicht nach dem angelsächischen Gepflogenheiten machen und die Person mit der Tätigkeit verbinden.

Ja und so ist der Name nun entstanden.

„Zum backenden Köhler“

Am Logo wird noch gearbeitet, aber ich glaube, wenn ich mir die anderen Entürfe so anschaue, wird es bestimmt gut.

Werbeanzeigen

Der Standort

Die Bäckerei kommt zum Backhaus,

beim durchschreiten des Spießbürgers kommt man direkt darauf zu.

So entsteht jetzt das dritte bzw. der Schmied wird schneller sein das vierte Gebäude sprich Haus im Adventonpark.

Wenn man sich die nötigen vorleistungen anschaut ist das dann eigentlich doch relativ schnell.

Das Gebäude

Für eine Stadt vorallen wenn sie wächst und nicht auf einmal entsteht wie (z.B. Erlangen) ist es wichtig das verschiedene Baustiele und epochen zum tragen kommen.

Die neue Bäckerei wird diesem Historisch rekonstruirten Gebäude nachempfunden.

Auf dem Plan schaut das dann so aus:

Ausführung wird überwiegend Eiche sein, Fundament Bruchsteinmauer.

Weihnachtsmarkt in Adventon

Wie bereits die letzten Jahre können Sie auch in diesem Jahr Lebkuchen, Marzipan und „neu“ Apfelbrot kaufen.

Aufgrund der großen Nachfrage vom letzten Wochenende hat sich der Köhler hingesetzt und ein „Allergiker-Apfelbrot“ entwickelt das es am kommenden Wochenende zu kaufen gibt.

Das Apfelbrot ist: Laktose frei, Milchfett frei, Milcheiweiß frei, Ei frei, Weizenmehl frei und ohne Nusssaten.

Erhältlich in 400g Laibern frisch auch zum einfrieren geeignet.

Es entsteht eine Bäckerei in Adventon

Es ist endlich soweit, eine Bäckerei entsteht, und zwar als richtiges Haus nach historischer Vorlage.

In regelmäßigen abständen wollen wir Sie über den Stand der dinge informieren, Termine über brotbacken bekanntgeben, Fotos und Informationen weiterleiten.